E.ON und Ludwig Schierer GmbH spenden neue Trikots für B-Jugend

E.ON Energie Deutschland GmbH unterstützt den Fußball-Nachwuchs mit Trikots – Neue Spielkleidung an die B-Jugend der SG Neukirchen-Balbini/Dieterskirchen/Kleinwinklarn übergeben

Die B-Jugend mit den neuen Trikots und Sponsoren Josef Hilgart und Bernhard Schierer sowie den Verantwortlichen der SpVgg Neukirchen-Balbini

Die B-Jugend mit den neuen Trikots und Sponsoren Josef Hilgart und Bernhard Schierer sowie den Verantwortlichen der SpVgg Neukirchen-Balbini

Mit einer Reihe von Maßnahmen engagiert sich E.ON Energie Deutschland für die bayerische Fußballjugend. Dazu zählt unter anderem die Ausstattung von Jugendmannschaften mit neuen Trikotsätzen. Auch die B-Jugend der SG Neukirchen-Balbini/Dieterskirchen/Kleinwinklarn tritt künftig in den Trikots des bayerischen Energieversorgers an.

Josef Hilgart, Key Account Manager von E.ON Energie Deutschland übergab die neue Spielkleidung an die Nachwuchskicker sowie an deren Trainer Matthias Biebl. Auch der 1. Vorsitzende Markus Schlegl und Christian Gebhard, 1. Gesamtjugendleiter der SpVgg Neukirchen-Balbini sowie Bernhard Schierer hatte es sich nicht nehmen lassen, bei der Trikotübergabe persönlich vor Ort zu sein.

„Fußball kann eine wichtige Stütze für die Entwicklung junger Menschen sein“, erklärte Josef Hilgart. „Wir wollen mit dieser Aktion einen Beitrag leisten, um den Kindern und Jugendlichen Werte wie die Freude am Sport zu vermitteln oder zu erhalten.“ Zudem wolle das Unternehmen die bayerischen Vereine bei deren Jugendarbeit unterstützen. Diese spielen laut Hilgart für den Breitensport eine unverzichtbare gesellschaftliche Rolle.

Das könnte auch interessant sein...